Post Company Cars



Sprachnavigation

Post Company Cars Kompetenzzentrum für E-Mobilität

Für die Post spielen Elektrofahrzeuge für eine moderne, zukunftsträchtige und CO2 neutrale Mobilität eine Schlüsselrolle. Deshalb baut die Post den Einsatz von E-Lieferwagen in der Paket- und Briefzustellung aus. Post Company Cars wird den Ausbau der E-Fahrzeugflotte innerhalb des Postkonzerns aktiv vorantreiben und bei Innovationen im Bereich der E-Mobilität vorangehen. Post Immobilien liefert die dafür notwendige Ladeinfrastruktur.

Post Company Cars ist auf das Flottenmanagement spezialisiert und bewirtschaftet über 23’000 Fahrzeuge – vom Kleinmotorrad bis zum Sattelschlepper.

Mitarbeitende der Post und derer Konzerngesellschaften, die für die Ausübung ihrer Funktion viel unterwegs sind, profitieren von den Firmenfahrzeugen. Das Fahrzeug steht sowohl für dienstliche als auch zur privaten Nutzung zur Verfügung. Der/die Mitarbeitende beteiligt sich an den Gesamtkosten lediglich mit einem Anteil für die private Nutzung. Im Mitarbeiteranteil sind sämtliche Kosten wie Amortisation, Zins, Treibstoff, Instandhaltung, Steuern, Versicherung etc. enthalten.

Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie im PostWeb.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf:
postcompanycars.post.ch/de/kontakt